„Sei wie ein Fels, an dem sich beständig die Wellen brechen. Er steht fest und dämpft die Wut der ihn umbrausenden Wogen.“ (Mark Aurel)

Übungs-Raum

Hier Text einfügen

Ein römischer Kaiser weist den Weg in der Pandemie

Ein römischer Kaiser weist den Weg in der Pandemie

Die Corona-Pandemie hat sich mittlerweile für viele zu einer existenziellen Lebenskrise ausgeweitet. Es geht längst nicht mehr nur um die Gewöhnung an lästige Freiheitsbeschränkungen oder die Verarbeitung der Enttäuschung nach wiederholter Absage von Veranstaltungen....

Wie das “Hans im Glück”-Prinzip unser Leben erleichtert

Wie das “Hans im Glück”-Prinzip unser Leben erleichtert

Wir alle kennen wohl – zumindest in den Grundzügen – das Märchen der Brüder Grimm vom „Hans im Glück“: Hans hat sich – als Lohn für sieben Jahre harter Arbeit – einen Klumpen Gold verdient. Auf dem Weg nach Hause tauscht er diesen zunächst gegen ein Pferd, das Pferd...

Als Possibilist in der Corona-Krise

Als Possibilist in der Corona-Krise

Die Corona-Pandemie hat unsere Gesellschaft – und die meisten von uns auch persönlich – ziemlich aufgeschreckt. Wir haben zwar schon einige schwere globale Krisen erlebt – Weltwirtschaftskrise, Flüchtlingskrise, Klimakrise –, aber diese waren weit weg und blieben für...