Was Stoiker aus Gartenarbeit lernen können

Was Stoiker aus Gartenarbeit lernen können

Es gibt keine Hinweise, dass die antiken Stoiker Gärten angelegt oder das Gärtnern gar in ihre Lehre einbezogen hätten – so wie dies z.B. Anhänger des Zen-Buddhismus in den Zen-Gärten tun. Dennoch kann ich als gärtnernder Stoiker aus voller Überzeugung sagen: Es lässt...
Umgang mit Tod und Trauer

Umgang mit Tod und Trauer

Es ist fast unmöglich, einem Trauernden, der einen geliebten Menschen verloren hat, einen „weisen“ Rat zum „gelassenen“ Umgang mit seiner Trauer zu erteilen. Und selbst Stoiker, die Gelassenheit in jeder Lebenslage propagieren, werden angesichts von Tod und Trauer...
Entscheidungshilfe am Scheideweg

Entscheidungshilfe am Scheideweg

Warum bin ich der geworden, der ich bin? Denkt man an den eigenen Lebensweg zurück, lassen sich immer wieder Stellen erkennen, an denen man an einem Scheideweg stand. Wohin soll man sich wenden? Es werden Argumente abgewogen, die Fürs und Widers gesammelt, Rat...
5 Gründe, lieber kein Stoiker zu werden

5 Gründe, lieber kein Stoiker zu werden

Die folgende – nicht allzu ernst gemeinte – „Warnung“ richtet sich an Menschen, die die Stoa zu ihrer Lebensphilosophie machen (wollen) – nicht als Abschreckung, sondern als einer Art präventiver Vorbeugemaßnahme. Denn mit einer konsequent stoischen Haltung werden Sie...
Vorsicht beim Anprobieren der „Galoschen des Glücks“!

Vorsicht beim Anprobieren der „Galoschen des Glücks“!

„Die Galoschen des Glücks“ ist eines von Hans Christian Andersens weniger bekannten Märchen. Dennoch ist es – wie die meisten seiner Geschichten – tiefenpsychologisch hochinteressant und lehrsam. In dem Märchen verschenkt eine Fee die „Galoschen des Glücks“ an...
Die Geschichte vom chinesischen Bauern

Die Geschichte vom chinesischen Bauern

Es war einmal ein Bauer, dem war sein einziges Pferd davongelaufen. Die Nachbarn kamen, um ihr Mitleid zum Ausdruck zu bringen: „So ein Unglück!“ Der Bauer sagte nur: „Mag sein.“ Am nächsten Tag kehrte das Pferd mit sieben Wildpferden zurück. Die Nachbarn liefen...